Zu Hause speisen wie im Dolder Grand

27. März 2020
Das Dolder Grand bietet neu einen Heimlieferservice für einige ihrer Klassiker an. Dazu gehören auch Lieblings-Backstücke von Christian Hümbs, Pralinen von Heiko Nieder und libanesische Spezialitäten von Oriental-Chef Firas El-Borijs.

Aufgrund der getroffenen Massnahmen des Bundesrats zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie musste auch das Dolder Grand alle Restaurants für externe Gäste schliessen. Um seine Mitarbeiter weiter zu beschäftigen und zugleich langjährige Partner und Lieferanten zu unterstützen, eröffnet das Zürcher Dolder Grand sein eigenes «Drive-In Restaurant». Bis mindestens zum 19. April 2020 können diverse Favoriten aus der Dolder-Küche vorbestellt und individuell im täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffneten Take-away Fenster direkt neben dem Haupteingang abgeholt werden. Alternativ liefert das Dolder-Team die Gerichte auch aus. Das Angebot wird laufend erweitert. Alle Infos finden Sie hier.

Ob für den Lunch im Homeoffice, ein Dinner in trauter Zweisamkeit oder für einen Brunch am Wochenende: Süsse Kreationen von Star Patissier Christian Hümbs, Dolder-Classics wie Caesar Salad oder Rindstatar und zusätzlich feine Pralinen von Fine Dining Chef Heiko Nieder können dank dem neuen Dolder Take-away-Angebot auch zu Hause genossen werden. Ab 1. April 2020 gibt es ausserdem orientalische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht von Oriental Chef Firas El-Borji. Bestellen ist via Website, Telefon 044 456 60 00 oder info@dolderhotelag.com möglich. 

Backkunst von Star-Patissier Christian Hümbs

Christian Hümbs

Der mehrfach als «Patissier des Jahres» ausgezeichnete Dolder Patisserie Chef Christian Hümbs dürfte vielen als Jurymitglied aus der Sat1-Sendung «Das grosse Backen» bekannt sein. Neben seinen aussergewöhnlichen Dessert-Kreationen gilt seine Leidenschaft insbesondere auch der Backkunst. Vorbereitet hat er fünf seiner ganz besonderen Favoriten: 

  • Franzbrötchen
  • Canelé
  • Financier mit Vanillecreme
  • Macarons: Baileys, Pistazien, Pecannuss
  • Himbeerigel

Dolder Hotel-Classics

Wer kennt sie nicht, die klassischen «Seelenschmeichler», die in keinem Grand Hotel fehlen dürfen. Nun gibt es sie auch zum Mitnehmen und zu Hause geniessen:

  • Bündner Platte
  • Caesar Salat mit Poulet
  • Rindstatar
  • Käsevariation

Heiko Nieders süsse Verführung

Heiko Nieder

Eine Schwäche für Süsses hat auch Heiko Nieder, der mit 2 Michelin-Sternen und 19 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete Chef im Dolder Fine Dining Lokal «The Restaurant». Seine hausgemachten Pralinen sind kleine Kunstwerke und der perfekte Abschluss zu den Dolder Hotel Classics.

Fernweh mit Köstlichkeiten aus 1001 Nacht stillen (ab dem 1. April 2020 erhältlich)

Firas El-Borji

Die Gerichte des libanesischen Küchenchefs Firas El-Borji geniessen bei den arabischen Dolder-Gästen Kultstatus – darunter auch Königsfamilien aus diversen Ländern. Für die Authentizität seiner Speisen sorgen unzählige exotische Gewürze und erstklassiges Olivenöl, die Firas El-Borji eigens aus dem Libanon bezieht. Das Take-away Angebot ist ab dem 1. April 2020 erhältlich und umfasst:

  • Fattoush
  • Tabbouleh
  • Mezze (kalt/warm/gemischt)
  • ShishTaouk
  • Mashboos