logo marmite
logo marmite
icon-youtube   icon-facebook
  • 615-honigspeck
  • 615-wildterrine
  • 615-warm
  • 615-krbis
  • 615-kalt
  • 615-gun
  • 615-variation
  • 615-gaze
  • Honigspeck und Sauerkraut mit Lärchenholz geräuchert
  • Geräucherte Wildterrine mit schwarzen Nüssen
  • Warmräuchern - Rande mit Cassis
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Rehleber aus dem Weidenrauch
  • Kalträuchern - Schweinebauch mit Walnuss und Birne
  • Räucher-Gun - Forelle im Bienenwachs
  • Rauchige Variation aus Honig, Apfel und Kartoffel
  • Mit Gazen räuchern - Apfel-Eis mit Marroni-Tarte-Tatin

Essen und Emotionen

Slow Food stellt mit Sicherheit den wichtigsten Gegentrend zur schnellen, billigen Massenernährung dar. Ein Mini-Trend, gemessen an seiner Dimension. Ein Mega-Trend, gemessen an seinem kulturellen Einfluss. Denken wir nur an die sichtbare Explosion von höchst qualitativen Angeboten in der Schweizer (und der weltweiten) Grossdistribution von Fine Foods.

Weiterlesen

Fuatscha da Maruns

Kann sein, dass Sie den moschusartigen Geschmack der Castanea sativa nicht mögen. Vor allem nicht, wenn die braunen Herbstfrüchte in Form dieser unsäglich pampigen Würmchenhaufen daherkommen: Vermicelles (meine Meinung) sind eigentlich nur zu ertragen, wenn noch viel, wirklich viel Meringuebrösel drin sind.

Weiterlesen

Wo ist Nino Negri? - Weinwettbewerb

Über so einige Pässe fahren wir, um ins Tal zu gelangen, das viele Fragen in Sachen Wein aufwirft: das Veltlin. Vor 40 Jahren trank man wohl gern ein Glas Inferno oder etwas flüssige Sonne. Aber heute? Warum haben wir meistens doch keine Flasche Sassella zur Hand, wenn sie eigentlich genau die richtige wäre? Warum gibt es kaum Resultate, wenn man «Grumello» googelt? Und wer hat schon von Valgella oder gar Maroggia gehört?

Weiterlesen

Agenda