Eine Verkostungsreise durch die Welt des Genusses

17. October 2022

Das traditionelle Wein- und Feinfestival Basel lädt erneut Weinliebhaber und Feinschmecker aus der ganzen Nordwestschweiz zum Genuss ein. Vom 28. Oktober bis 5. November 2023 verwandelt sich die Messe Basel in ein Paradies für Weinliebhaber und Gourmets, die sich auf eine aussergewöhnliche kulinarische Reise begeben möchten.

Das Wein- und Feinfestival Basel ist weit mehr als ein kulinarisches Event; es ist ein einzigartiges Erlebnis, das die Sinne beflügelt und die Vielfalt des guten Geschmacks zelebriert.

Das Weinfestival Basel beginnt zeitgleich mit der Basler Herbstmesse und hat in Basel eine langjährige Tradition. Das Herzstück des Events ist zweifellos die beeindruckende Auswahl an Weinen. Mit mehr als 300 erstklassigen Weingütern aus der Schweiz und der ganzen Welt bietet das Festival eine unvergleichliche Gelegenheit, erstklassige Tropfen zu verkosten und zu entdecken. Von den eleganten Pinot Noirs aus dem Burgund bis zu den fruchtigen Sauvignon Blancs aus Neuseeland, hier können Besuchende in die Welt des Weins eintauchen und ihr Gaumenwissen erweitern. Dieses Jahr wird die beliebte Veranstaltung erstmals unter der Leitung von Nadia Bachorski umgesetzt. Sie legt den Fokus noch stärker auf das Festivalerlebnis: “Das Weinfestival Basel hat eine lange und stolze Tradition und ich freue mich sehr, diese fortzusetzen und gleichzeitig neue und aufregende Elemente hinzuzufügen, um die Besuchenden zu begeistern”, so Bachorski. Zu den Neuheiten zählen unter anderem die Bar “Les Raritées” powered by Enomatic, spezialisiert auf den Ausschank edler Tropfen wie Château Mouton Rothschild, Pingus oder Sassicaia, und eine grössere Auswahl an Masterclasses, sowohl für Kenner als auch für Neulinge. Erfahrene Winzer und Sommeliers stehen zur Verfügung, um ihre Expertise zu teilen und den Besuchern dabei zu helfen, ihre Geschmacksknospen zu schulen. Von geführten Verkostungen bis hin zu Weinseminaren gibt es für alle Interessen und Erfahrungsstufen das richtige Programm.

Feinfestival Basel | Treffpunkt Biergenuss (Bild: zVg)

Genuss pur für Weinliebhaber und Gourmets

Das Festival ist nicht nur ein Paradies für Weinliebhaber. Feinschmecker werden sich ebenso in den kulinarischen Genüssen verlieren. In den Ausstellungbereichen des parallel stattfindenden Feinfestivals “Treffpunkt Biergenuss”, “Welt der Spirituosen” und “Kulinarik”, finden Bierenthusiasten, Liebhaberinnen und Liebhaber von Hochprozentigem sowie Feinschmecker eine erlesene Auswahl an Delikatessen aller Art vor. Zusätzlich wird das “Gin Lab. Basel” für vier Tage in die Halle 2 der Messe Basel einziehen. Dieses Pop-up ermöglicht den Besuchenden, die Geheimnisse des Gins zu entdecken und ihre eigenen Kreationen zu entwickeln. Für diejenigen, die sich für handwerkliche Produkte interessieren, ist der Markt für Feinkost und Delikatessen ein wahres Eldorado. Hier können Besucher lokale und internationale Spezialitäten probieren und erlesene Produkte direkt von den Produzenten erwerben. Von edlen Schokoladen und Trüffeln bis hin zu erlesenen Ölen und Gewürzen gibt es hier viel zu entdecken.

wein-fein-festival.ch

Weinfestival Basel 2022 | Impression

Das Weinfestival Basel im Überblick:

  • Dauer: 28. Oktober – 5. November 2023 
  • Ort: Messe Basel, Halle 2.1 
  • Tickets Tageskarte: CHF 20.- vor Ort, CHF 15.- im Online-Shop 
  • Dauerkarten: CHF 35.- vor Ort, CHF 27.- im Online-Shop 
  • Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung Erwachsener 
  • Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG 
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 15.00 – 21.00 Uhr, Sonntag von 13.00 – 19.00 Uhr 
  • weinfestival-basel.ch 
  • Facebook
  • Instagram

Das Feinfestival Basel im Überblick:

  • Dauer: 2. – 5. November 2023 
  • Ort: Messe Basel, Halle 2.1 
  • Tickets Tageskarte: CHF 20.- vor Ort, CHF 15.- im Online-Shop  
  • Dauerkarten: CHF 35.- vor Ort, CHF 27.- im Online-Shop 
  • Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung Erwachsener 
  • Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG 
  • Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 15.00 – 21.00 Uhr («Treffpunkt Biergenuss» und «Welt der Spirituosen» bis 22.00 Uhr), Sonntag von 13.00 – 19.00 Uhr 
  • feinfestival-basel.ch 
  • Facebook
  • Instagram
Könnte dir auch gefallen

Ein Tempel für das Beste vom Schwein

Feb. 2024

Wie schafft es ein Restaurant, das nur Schweinefleisch serviert, auf Platz zwölf der inoffiziellen Weltrangliste?

Wie schafft es ein Restaurant, das nur Schweinefleisch serviert, auf Platz zwölf der inoffiziellen Weltrangliste?

Wir wünschen Ihnen ein wundervolles 2024 voller Genussmomente

Jan. 2024

Auch im Neuen Jahr dürfen wir Geniesserinnen und Geniesser uns wieder auf viele inspirierende Menschen, spannende Produkte und...

Auch im Neuen Jahr dürfen wir Geniesserinnen und Geniesser uns wieder auf viele inspirierende Menschen, spannende Produkte und Orte sowie natürlich jede Menge kulinarischer Highlights freuen.

Ein youngster ist Patissier des Jahres

Oct. 2023

Jonathan Pichler gehört zu den fünf Finalteilnehmenden in der Kategorie Pâtisserie des marmite youngster 2024. Nun wurde er...

Jonathan Pichler gehört zu den fünf Finalteilnehmenden in der Kategorie Pâtisserie des marmite youngster 2024. Nun wurde er im neuen Restaurant- und Beizenguide 2024 zum «Patissier des Jahres» gekürt. Wir gratulieren!