Das Grand Hôtel du Lac engagiert Guy Ravet

27. September 2022

Nach der Schliessung des elterlichen Betriebes hat der langjährige Junior-Chef der Ermitage des Ravet in Vevey eine neue Aufgabe gefunden.

Guy Ravet übernimmt ab Januar 2023 die operative Führung des kulinarischen Angebotes des Grand Hôtel du Lac. Mit dem Anspruch, ein kreatives kulinarisches Konzept auf höchstem Niveau umzusetzen. «Dass sich Guy Ravet für das Grand Hôtel du Lac entschieden hat, macht uns sehr stolz. Mit ihm möchten wir unser gastronomisches Profil weiter schärfen», kommentiert Luc Califano, der General Manager des traditionsreichen Hauses in Vevey am Genfersee, den namhaften Zuzug.

Ravet, der bis Ende Juli in der mit 19 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Ermitage des Ravet in Vufflens-le-Château zusammen mit seinem Vater Bernard für die Küche verantwortlich gewesen war, sagt: «Kochen ist meine Passion. Hier habe ich die Möglichkeit, das komplette gastronomische Angebot für ein 5-Sterne-Supérieur-Haus zu konzipieren. Dabei möchte ich mich vom Erbe des Grand Hôtel du Lac inspirieren lassen und ein neues Kapitel seiner kulinarischen Geschichte schreiben.

Könnte dir auch gefallen

Gault-Millau: Der Koch des Jahres heisst Benoît Carcenat

Nov. 2022

Der 43-jährige Franzose aus dem Restaurant Valrose in Rougemont VD tritt die Nachfolge von Mitja Birlo an.

Der 43-jährige Franzose aus dem Restaurant Valrose in Rougemont VD tritt die Nachfolge von Mitja Birlo an.

Sven Wassmer holt den dritten Stern

Oct. 2022

Nach dem Hôtel de Ville in Crissier, Schloss Schauenstein in Fürstenau und dem Cheval Blanc in Basel schafft...

Nach dem Hôtel de Ville in Crissier, Schloss Schauenstein in Fürstenau und dem Cheval Blanc in Basel schafft das Memories in Bad Ragaz als viertes Schweizer Restaurant den Aufstieg in die absolute Topliga des Guide Michelin.

Der Mammertsberg – ein Kleinod mit Spitzenküche

Oct. 2022

Anfang Oktober hat im Mammertsberg in Freidorf TG eine neue Ära begonnen. Mit Silvio Germann, einem der talentiertesten...

Anfang Oktober hat im Mammertsberg in Freidorf TG eine neue Ära begonnen. Mit Silvio Germann, einem der talentiertesten Köche der Schweiz, in der Hauptrolle.