Das Grand Hôtel du Lac engagiert Guy Ravet

27. September 2022

Nach der Schliessung des elterlichen Betriebes hat der langjährige Junior-Chef der Ermitage des Ravet in Vevey eine neue Aufgabe gefunden.

Guy Ravet übernimmt ab Januar 2023 die operative Führung des kulinarischen Angebotes des Grand Hôtel du Lac. Mit dem Anspruch, ein kreatives kulinarisches Konzept auf höchstem Niveau umzusetzen. «Dass sich Guy Ravet für das Grand Hôtel du Lac entschieden hat, macht uns sehr stolz. Mit ihm möchten wir unser gastronomisches Profil weiter schärfen», kommentiert Luc Califano, der General Manager des traditionsreichen Hauses in Vevey am Genfersee, den namhaften Zuzug.

Ravet, der bis Ende Juli in der mit 19 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Ermitage des Ravet in Vufflens-le-Château zusammen mit seinem Vater Bernard für die Küche verantwortlich gewesen war, sagt: «Kochen ist meine Passion. Hier habe ich die Möglichkeit, das komplette gastronomische Angebot für ein 5-Sterne-Supérieur-Haus zu konzipieren. Dabei möchte ich mich vom Erbe des Grand Hôtel du Lac inspirieren lassen und ein neues Kapitel seiner kulinarischen Geschichte schreiben.

Könnte dir auch gefallen

Ein Tempel für das Beste vom Schwein

Feb. 2024

Wie schafft es ein Restaurant, das nur Schweinefleisch serviert, auf Platz zwölf der inoffiziellen Weltrangliste?

Wie schafft es ein Restaurant, das nur Schweinefleisch serviert, auf Platz zwölf der inoffiziellen Weltrangliste?

Wir wünschen Ihnen ein wundervolles 2024 voller Genussmomente

Jan. 2024

Auch im Neuen Jahr dürfen wir Geniesserinnen und Geniesser uns wieder auf viele inspirierende Menschen, spannende Produkte und...

Auch im Neuen Jahr dürfen wir Geniesserinnen und Geniesser uns wieder auf viele inspirierende Menschen, spannende Produkte und Orte sowie natürlich jede Menge kulinarischer Highlights freuen.

Ein youngster ist Patissier des Jahres

Oct. 2023

Jonathan Pichler gehört zu den fünf Finalteilnehmenden in der Kategorie Pâtisserie des marmite youngster 2024. Nun wurde er...

Jonathan Pichler gehört zu den fünf Finalteilnehmenden in der Kategorie Pâtisserie des marmite youngster 2024. Nun wurde er im neuen Restaurant- und Beizenguide 2024 zum «Patissier des Jahres» gekürt. Wir gratulieren!