Klassiker-Tipp von Marianne Berger: Im Hacktätschli-Himmel

6. September 2023

Unsere Kulinarik-Ikone hat wieder einmal einen ganz besonderen Ort aufgespürt, an dem ein ganz besonderer Klassiker der Schweizer Küche ganz besonders gut schmeckt: das Hacktätschli.

Eine Ehrung hat das Restaurant Neumarkt schon gewiss: die für die schönste Gartenbeiz der Stadt Zürich. Und ich bin ziemlich sicher, dass es hier auch die besten Hacktätschli weit und breit gibt. Bei meinem letzten Besuch lag der fast faustgrosse, saftige Klops vom Schaffhauser Fleischveredler Luma auf einem fein gehobelten, angenehm scharfen Kabissalat und war mit einem gehaltvollen Jus sowie Röstzwiebeln und Sesamkörnern verfeinert. Derzeit wird er gemäss Speisekarte mit Kartoffel-Spinat-Gemüse und Eierschwämmli à la Crème serviert. Sicher auch nicht übel! Der Clou beim fürs Hacktätschli verwendeten Rindfleisch ist, dass es mit einem von den Luma-Gründern Lucas Oechslin und Marco Tessaro entwickelten Edelschimmel gereift wird. Das sorgt für einen besonders intensiven, leicht nussigen Geschmack.

Natürlich lohnt sich der Weg in den Neumarkt aber nicht nur wegen der herrlichen Gartenterrasse und den Hacktätschli: Auch das geeiste Gazpacho mit Joghurt und Salsa verde schmeckte vorzüglich, weil ihm ein Schuss Essig die nötige Säure verlieh.

Restaurant Neumarkt
Neumarkt 5, 8001 Zürich

neumarkt-zuerich.ch


Die Kulinarik-Ikone Marianne Berger verrät Ihnen in jeder Ausgabe, wo ihr die grossen Schweizer Klassiker am besten schmecken. Im aktuellen marmite-Magazin sind das der Fleischkäse, die Piccata und Hacktätschli.

Wenn Sie keine Ausgabe mehr verpassen wollen, empfehlen wir Ihnen das marmite-Jahresabo zum Vorteilspreis.

Könnte dir auch gefallen

Klassiker-Tipp von Marianne Berger: Ein Rössli aus dem Bilderbuch

May. 2024

Das Rössli in Oberägeri ZG bietet eine exzellente Auswahl an traditionellen Gerichten, darunter Zürcher Geschnetzeltes und Fischspezialitäten.

Das Rössli in Oberägeri ZG bietet eine exzellente Auswahl an traditionellen Gerichten, darunter Zürcher Geschnetzeltes und Fischspezialitäten.

Wein im Ei

Mar. 2024

Rück rüber, Barrique, hier kommt das Betonei. Was es mit den ungewöhnlichen Behältern auf sich hat, erzählen uns...

Rück rüber, Barrique, hier kommt das Betonei. Was es mit den ungewöhnlichen Behältern auf sich hat, erzählen uns Schweizer WinzerInnen.

Mathias Schendel ist neuer Küchenchef in der «Helvti»

Mar. 2024

Das Boutique & Art Hotel Helvetia hat einen neuen Küchenchef. Bereits im vergangenen Oktober übernahm Mathias Schendel den...

Das Boutique & Art Hotel Helvetia hat einen neuen Küchenchef. Bereits im vergangenen Oktober übernahm Mathias Schendel den Posten und wird ab diesem Frühjahr seine kulinarische Handschrift auf die Speisekarten des Restaurants und der Outlets bringen. Neben einigen neuen Kreationen wird es aber auch weiterhin die beliebten Helvti-Klassiker geben.