Heiko Nieder ist kulinarischer Direktor im Dolder Grand

14. April 2021

Das Dolder Grand ernennt Chef Fine Dining Heiko Nieder zum Culinary Director. Damit übernimmt der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch neben der Gesamtverantwortung für das Sternerestaurant The Restaurant seit Anfang April auch die Führung der gesamten Gastronomie des Zürcher Fünf-Sterne-Hotels.

Heiko Nieder verantwortet in seiner kürzlich angetretenen neuen Funktion neben The Restaurant (2 Michelin-Sterne, 19 Gault-Millau-Punkte) sämtliche kulinarischen Konzepte im Haus. Mit der eigens für ihn geschaffenen Position kann sich der versierte Routinier, der seit 2008 zum Ensemble des Dolder Grand in Zürich zählt, auf ein starkes Team verlassen: Gemeinsam mit den Küchenchefs Christian Hümbs, Firas El-Borji, Julian Mai und Ingo Kühn entwickelt er die Produktqualität weiter und kreiert neue Angebote. «Das ist eine grosse Herausforderung, auf die ich mich sehr freue», erklärt Heiko Nieder. «Zusammen mit den super Teams in den verschiedenen Outlets des Dolder Grand werde ich mein Bestes geben, um die Gäste weiterhin mit viel Leidenschaft auf höchstem Niveau zu verwöhnen und sie mit neuen Angeboten zu überraschen.»

Die Hotelleitung des Dolder Grand freut sich ebenfalls auf diese neue Zusammensetzung: «Mit dem neu aufgestellten Team können wir uns als kulinarische Destination noch stärker positionieren und als Place to be für Gäste mit Sinn für Genuss und Qualität etablieren. Wir wünschen Heiko und dem ganzen Küchenteam viel Erfolg und freuen uns auf die kommenden spannenden Erlebnisse», sagt General Manager Markus Granelli.

Könnte dir auch gefallen

Im gallischen Dorf des Genusses

Apr. 2022

Wie sieht ein Sternemenü in 25 Jahren aus? Vielleicht genau so wie 2022 bei Christian Kuchler. Gespickt mit...

Wie sieht ein Sternemenü in 25 Jahren aus? Vielleicht genau so wie 2022 bei Christian Kuchler. Gespickt mit Luxusprodukten, durchaus üppig und – bis aufs Dessert – ohne einen einzigen vegetarischen Gang. Eine provokative These, klar. Aber keine abwegige.

«Ein Steinbutt vom Grill macht mich glücklich»

Apr. 2022

Peter Knogl ist der König der Saucen, aber auch der König der Fischgerichte. Im Interview mit marmite verrät...

Peter Knogl ist der König der Saucen, aber auch der König der Fischgerichte. Im Interview mit marmite verrät der Chef des Restaurants Cheval Blanc in Basel, warum er Rougets mit Öl übergiesst und wo er selbst am liebsten Fisch isst.

Mit der ganz feinen Klinge

Apr. 2022

Kein Koch in der Schweiz schafft auf dem Teller so filigrane Arrangements wie Patrick Mahler. Optik und Genuss...

Kein Koch in der Schweiz schafft auf dem Teller so filigrane Arrangements wie Patrick Mahler. Optik und Genuss sind für den Küchenchef des Restaurants Focus im Park Hotel Vitznau untrennbar.