Der Sportwagen im Gourmet-Tempel

7. January 2020

GaultMillau hat das Zürcher Gourmetrestaurant 1904 designed by Lagonda bereits im ersten Jahr mit 16 Punkten ausgezeichnet. Nun präsentieren die Inhaber in ihren Räumlichkeiten den ersten Lagonda Vision Concept Car.

Wir schreiben das Jahr 1904, als ein gewisser Wilbur Gunn, Ingenieur und Unternehmer, in den USA ein Kleinkraftfahrzeug in Form einer sogenannten Voiturette baut und auf den Namen «Lagonda» tauft. Seither steht die Marke Lagonda, die 1947 von der britischen Aston Martin Lagonda Ltd. übernommen wurde, für aussergewöhnliches Design, höchste Leistung, Zukunftsorientierung und den Pioniergeist ihres Gründers.

Design und Zero-Emission Luxury in Symbiose

Neuster Streich aus dem Hause Aston Martin ist der emissionsfreie Lagonda Vision Concept Car, der ab sofort im Restaurant 1904 designed by Lagonda an der Löwenstrasse 42 in Zürich bestaunt werden kann. Mit seinen alternativen Antrieben und seinem funktionalen Design spurt der Prototyp im Bereich der E-Luxusautomobile neue Wege vor. Die Reichweite soll dereinst 640 Kilometer betragen und im voll autonomen Fahrmodus bewältigt werden können. Dabei sitzen sich die Passagiere auf drehbaren Designersesseln gegenüber und können die Zeit für geschäftliches oder kommunikatives Beisammensein nutzen.

Die 1904 Holzelemente, welche an der Resturantdecke montiert sind, versinnbildlichen das Gründungsjahr der Firma Lagonda. Diese gehört seit 1947 zu Aston Martin.

Der Chefdesigner von Aston Martin ist Mitte Januar in Zürich

Am 15. Januar 2020 organisieren die Restaurant-Verantwortlichen einen informativen Talk mit Marek Reichman, dem Chief Creative Officer Aston Martin Lagonda Ltd.. Die Teilnehmer erhalten dabei die einmalige Gelegenheit zu erfahren, was das Design von Lagonda so unverwechselbar macht und wie die Designsprache des neuen Concept Cars auch in die Architektur des Restaurant-Showrooms eingeflossen ist, in dem er nun zu sehen sein wird (so findet zum Beispiel das Entstehungsjahr des ersten Lagonda-Fahrzeugs in der Lokalität seine Entsprechung, indem exakt 1904 Holzelemente an der Decke montiert wurden, die nun den Restaurant-Teil visuell von der Lounge trennen).


Anmeldung

Anmeldungen nimmt die R-Experience AG unter Telefon +41 71 694 60 50 oder via Mail contact@r-experience.com entgegen. Weitere Informationen zum Restaurant 1904 designed by Lagonda finden sich im Internet unter 1904.r-experience.com.

Könnte dir auch gefallen

Willi Schmid und sein kulinarisches Käse-Erbe

Feb. 2024

Wir durften Willi Schmid aus dem schönen Toggenburg besuchen und seine Geschichte erzählen. Der Meister-Käser begeistert Gourmets weltweit...

Wir durften Willi Schmid aus dem schönen Toggenburg besuchen und seine Geschichte erzählen. Der Meister-Käser begeistert Gourmets weltweit durch seine einzigartigen Kreationen. Es wurde auch ein Film über ihn von Myriam Zumbühl und Simon Steuri gedreht, welcher am 19. April beim Genuss Film Alpen in Andermatt gezeigt wird.

Ridge-Weine verbinden

Feb. 2024

Warum reisen wir so gerne? Weil wir offen sind für Neues und die Welt eine Vielfalt an Landschaften,...

Warum reisen wir so gerne? Weil wir offen sind für Neues und die Welt eine Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Sinneseindrücken zu bieten hat. So wie die abwechslungsreichen Länder bereichern Weine aus verschiedenen Kontinenten, Ländern und Regionen unser Leben. Ridge-Weine zum Beispiel sind Ausdruck des kalifornischen Lebensgefühls. Mit Ridge verbindet die Weinhandlung Martel eine Freundschaft...

Carnuntum: Ein Paradies für Weinliebhaber und Geniesser

Feb. 2024

Einmalige Geschichten, köstliche Weine und glückliche Schweine – das alles erwartet Sie in der bezaubernden Weinbauregion Carnuntum, östlich...

Einmalige Geschichten, köstliche Weine und glückliche Schweine – das alles erwartet Sie in der bezaubernden Weinbauregion Carnuntum, östlich von Wien bis zur slowakischen Grenze. In unserem neuen Blogbeitrag nehmen wir Sie mit auf eine faszinierende Reise durch diese Region, die für ihre erdverbundenen Speisen und Weine bekannt ist.