Pfirsich/Lavendel-Glace

45 Minuten
Einfach
Jeannine Rütimann, Köchin im marmite tasty, überrascht mit einer spannenden Geschmackskombination. Das erfrischende Pfirsich/Lavendel-Glace ist definitiv eine Versuchung wert.
  • 100 g Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 EL getrocknete Lavendelblüten
  • 3 weissfleischige Pfirsiche (ca. 400 g)
  • 1 EL Zucker
  • ½ Vanilleschote, aufgeschnitten
  • 1 EL Honig
  • 100 g Naturejoghurt
  • 72 g saurer Halbrahm
  • ½ Zitrone, ausgepresster Saft

Wasser, Zucker und Lavendelblüten zusammen aufkochen,
20 Min. ziehen lassen und dann durch ein Sieb giessen und abkühlen lassen.

Pfirsiche in Würfel schneiden, mit Zucker und Vanille in einen kleinen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Pfirsiche zusammenfallen. Vanilleschote entfernen, gut mixen, durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.

Honig mit der Wasser/Zucker/Lavendel-Mischung in einer Schüssel verrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat. Mit 200 g des Pfirsichpürees und den restlichen Zutaten gut vermengen und in der Glacemaschine gefrieren.