Wild fermentierte Radieschen

Rezept einkaufsliste

Wild fermentierte Radieschen

Einfach
7 Tage.
4 Personen
[Total: 0   Average: 0/5]

0

Die fermentierten Radieschen passen klein geschnitten perfekt zu Salat oder zur Brotzeit mit Räucherforelle oder Frischkäse. Die Berner Gastronominnen Magali Kniel und Fiona Bürgi experimentieren oft und gerne mit fermentiertem oder eingelegtem Gemüse.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:

7 Tage.

Gesamtzeit:

7 Tage.

  • 20 g Salz
  • 1 l Wasser
  • 4 Bd. Radieschen

Salz im Wasser auflösen.
Radieschen gut waschen und ins Salzwasser geben.
Das Bügelglas verschliessen. Etwa eine Woche bei Zimmertemperatur fermentieren lassen. Danach im Kühlschrank aufbewahren. Die Radieschen sind mehrere Wochen haltbar.