Maischips

Rezept einkaufsliste

Es müssen nicht immer Kartoffelchips und Nüssli sein. Auch Snacks aus Mais haben beim Apéro (oder wie hier als Begleiter zu Ceviche) ihre Berechtigung.

Zubereitungszeit:

1 Std. 30 Min.

Gesamtzeit:

1 Std. 30 Min.

Maischips

  • 200 g Maismehl
  • 150 g Weissmehl
  • 2,5 dl Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 3 dl Erdnussöl zum Frittieren
  • Etwas Fleur de Sel

Alle Zutaten bis und mit Salz zu einem Teig kneten und ca. 60 Min. ruhen lassen. Danach in 8 Stücke portionieren, diese zu Kugeln formen, mit etwas Mehl zu dünnen Fladen ausrollen und in einer Pfanne beidseitig backen und abkühlen lassen.

Fladen in kleine Spickel schneiden und in Erdnussöl frittiert. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm mit etwas Fleur de Sel bestreuen.

Dazu passt: Ceviche.