Randencupcakes mit weisser Schokolade und Randen/Frischkäse-Crème

50 Minuten
Mittel

Zubereitung

 

Rezept von Andrea Werth

Foto: Sandra Kennel

Foodstyling: Thierry Fuchs

 

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

Randen-Cupcakes

1Ei

75 g Zucker

1 TL Vanillezucker

Abrieb von 1 Limette

 

50 ml sonnenblumenöl

50 g Naturjoghurt

85 g Weissmehl

1⁄2 TL Backpulver

50 g weisse Schokolade

60 g Randen, gekocht 

 

mit
und mit
sowie dem

cremig rühren.

 

mit
verrühren und unter das Ei mischen.
mit
vermischen und unter die Masse heben.

hacken und ebenfalls unter die Masse heben.

in kleine Würfel schneiden und unterheben.

Die Abschnitte fein pürieren.
Die Cupcake-Masse in Cupcake-
Förmchen füllen, einen Randenwürfel
in die Mitte setzen und in die Masse

eindrücken. Im vorgeheizten Backofen

für ca. 17 Min. backen. 

Randen/Frischkäse-Crème

40 g weiche Butter

75 g Puderzucker

50 g Philadelphia

10 g vom kalten

Randenpüree

 

 

 

30 g weisse

Schokoladenraspeln  

 

mit
schaumig schlagen.
vorsichtig löffelweise unterrühren.

 

ebenfalls unterheben.
Die Crème in einen Spritzbeutel mit

einer Sterntülle abfüllen und auf
die ausgekühlten Cupcakes dressieren.

 

über die Crème streuen und servieren.