Kaffee- Profiteroles mit Randen/Himbeer-Mousse

80 Minuten
Mittel

Zubereitung

 

Rezept von Phlipp Felber

Foto: Sandra Kennel

Foodstyling: Thierry Fuchs

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

Profiteroles

1 dl Wasser,

1 dl Milch,

80 g Butter,

1 TK Kaffeepulver (löslich),

20 g Zucker

5 g Salz

160 g Mehl

 

 

 

4 Eier 

 

 

 

 

 

und
zusammen aufkochen.
im Sturz beigeben. Mit einer Kelle rühren,

bis sich der Teig vom Pfannenboden löst.

Teig in eine Schüssel geben und abkühlen

lassen,bis er handwarm ist.

nach und nach unter den Teig rühren.

Mit dem Dressiersack Rosetten à ca. 6 cm

spritzen (genügend Abstand lassen).
Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen.

Im ausgeschalteten, leicht geöffneten

Ofen 10 Min. ruhen lassen. 

Randen/Himbeer- Mousse

3 Eigelb

25 g Zucker

250 g Crème fraîche

1 dl Randensaft

2 Blatt Gelatine

50 g Himbeerpüree

 

1⁄2 Eiweiss

1 EL Zucker

1 dl Schlagrahm 

 

und
schaumig schlagen.
und
dazugeben.
einweichen und mit
erwärmen, damit sich die Gelatine auflöst.

Anschliessend zur Eimasse rühren.

und
steif schlagen und mit
unter die Eimasse heben.
Kalt stellen. 

 

Die Mousse mit einem Spritzsack

in die Profiteroles füllen.