Bratapfel mit Macadamiafüllung

60 Minuten
Einfach
Wenn die Bratäpfel rund um die Feuerstelle für neidische Blicke sorgen, dann haben sie ihr wunderbares Aroma bereits entfaltet. Mit dem Rezept des Zürcher Kochs Sandro Zinggeler bringen Sie kulinarische Kreativität auf den Grillrost.
  • 4 Äpfel
  • 4 dl Portwein
  • 1 Sternanis
  • 1 Vanillestange
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 dl Doppelrahm
  • 100 g Macadimianüsse, gemahlen
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 20 g Butter

Die Äpfel entkernen und in Portwein einlegen. Sternanis, Vanille und Kardamom beigeben und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Äpfel herausnehmen. Den Portwein mit den Gewürzen reduzieren, bis er eine sirupartige Konsistenz erreicht. Den Doppelrahm und die Macadamianüsse mit dem Portwein mischen. Den Zitronensaft dazugeben und vermengen.

Äpfel mit der Masse füllen. Einzeln mit je einer Flocke Butter in Alufolie wickeln und neben der Glut mind. 40 Min. backen.

Dazu passt Vanillecrème oder einfach Sauerrahm.