Rindfleisch-Carpaccio mit Trüffel

20 Minuten
Mittel

Zubereitung

Rezept von Ivo Trevisan

Foto: Sandra Kennel

320 g dünn präpariertes

Rinderfilet für Carpaccio 

in Tranchen schneiden. Diese zwischen
zwei Metzgerpapieren oder auf Klarsichtfolien

legen und flach drücken. Das funktioniert

übrigens auch sehr gut mit dem Messerblatt

eines Gemüsemessers. 

 

etwas Olivenöl

Danach die Teller mit

bepinseln und Carpaccio darauf anrichten. 

40 g unbehandelte

Baumnüsse

40 g gesäuberten

Stangensellerie

60 g Pancetta

 

6 EL Olivenöl 

 

knacken, grob hacken und

 

in feine Scheiben schneiden.
in feine Streifen schneiden. Nüsse, Sellerie

und Pancetta über die Filettranchen verteilen und mit
beträufeln. 

40 g Trüffeln

Maldon Sea Salz

wenig Pfeffer aus der mühle 

 

darüberhobeln und mit

und
würzen.