Marroni- Suppe

45 Minuten
Mittel
mit Rigi Gin vom Haldihof

Zubereitung

REZEPT Bruno Muff | BILD Mojca Vidmar |

  Bei
400 g frischen Marroni Schale beidseitig einritzen
  und im Backofen bei 180 Grad 
  30–40 Min. weich schmoren,
  noch warm schälen.
  Oder tiefgekühlte, geschälte Marroni 
  verwenden.
  Marroni in
4 dl Bouillon  weich garen, pürieren und mit 
2.5 dl Rahm  verfeinern. Mit 
Gin,  
Salz und Pfeffer  abschmecken.
   Achtung: Der Gin-Geschmack
   sollte jenen der Marroni nicht überdecken. 
   Lieber mit wenig Gin beginnen
   und tropfenweise zugeben.
   Suppe in Gläser oder Teller füllen und je
 1 EL Schlagrahm   auf die Suppe geben. Mit
 essbaren Blüten   dekorieren.