Linguine All’Acqua Pazza

40 Minuten
Mittel

Zubereitung

Acqua pazza:
500 g Datteri-Tomaten

 

5 Knoblauchzehen
1 rote, scharfe Chilischote
½ Bd. italienische Petersilie
1 EL gesalzene Kapern

 

 

100 ml Olivenöl, extra vergine,
750 ml Wasser
250 ml Fischfond

 

 

waschen, halbieren, leicht auspressen
und in einen weiten Topf geben.
und
in feine Scheiben schneiden.
waschen und grob hacken.
gut abspülen.
Alle Zutaten zu den Tomaten in den Topf geben
und aufkochen. Dazu

 

und
geben. Sud um die Hälfte einreduzieren,
das dauert ca. 20 Min.

Linguine:
200 g Linguine 

 

 

in Salzwasser sehr al dente kochen
und abgiessen – sie dürfen noch nicht gar sein.

400 g Fischfilet (Rotbarbe,
Zander oder Snapper)

 

 

150 g gekochtes
Hummerfleisch
Salz und Pfeffer 

 

 

in den einreduzierten Tomatensud legen.
Einige Minuten mitköcheln und anschliessend
mit einer Gabel in kleine Stücke zerteilen.

 

beifügen. Mit
abschmecken. Pasta dazugeben und einige Minuten
köcheln lassen, bis sie al dente ist.