Lammkoteletts und Calamares mit Nüsslisalat an French Dressing

20 Minuten
Mittel

Rezept  von Lukas Hofkunst

Foto: Stephan Floss

Für die Lammkoteletts:

Pro Person 2−3 kleine Lammkoteletts

Pfeffer 

 

waschen, abtrocknen und mit

würzen. 

 Olivenöl 

 

1 frischen Rosmarinzweig und

1 frischen Thymianzweig 

 

 

 

 

englischem Fleur de Sel (Maldon Sea Salt) 

 in einer Bratpfanne knapp rauchheiss

erhitzen, darin 

 

kurz anbraten.
Lammkoteletts dazugeben und beidseitig

im nun sehr heissen Öl braun braten,
so dass sie innen leicht rot bleiben. Die

Koteletts mit 

salzen.

Für die Calamares:

page6image47952

3 Calamares 

 

 

 

 

Olivenöl

 

ausnehmen und häuten. 

Die Calamares in mundgerechte Quadrate

schneiden. Die Calamaresstücke waschen

und abtrocknen.
Die Calamaresstücke in rauchheissem

anbraten, bis sie knusprig werden und eine

braune Farbe annehmen. 

3 Knoblauchzehen 

 

Salz

3 Zweige italienische Petersilie

Saft von 1⁄2 Zitrone

Olivenöl 

fein hacken und auf die Calamares geben. Mit

 

 

würzen.
fein hacken, den

und einen Schuss

dazugeben. 

Für den Nüsslisalat

mit French Dressing:

Nüsslisalat

etwas Hühnerbouillon

1 Eigelb 

 

Sonnenblumenöl

 

 

ausgiebig waschen und gut abtrocknen.

aufkochen und 1 EL beiseitestellen.
in einer grossen Schüssel mit einem

Schwingbesen kräftig schwingen.

erst tröpfchenweise, dann als
dünnen Faden
zugeben, bis sich die Emulsion zu einer

Mayonnaise verdichtet. Wird die Ma-

yonnaise zu dick, etwas Hühnerbouillon

dazugeben.

1⁄4 Knoblauchzehe 

1 EL Senf,

1 EL Olivenöl

wenig Weinessig

Salz

1 Bd. frischen Schnittlauch 

 in die Mayonnaise pressen.

 

und
dazugeben. Mit
abschmecken.
fein hacken und daruntermischen.
Die Mayonnaise mit der Bouillon nach

Belieben verdünnen, bis die Salatsauce

eine cremige Konsistenz annimmt.