Gebackene Austern auf Bergkartoffelsalat

50 Minuten
Mittel

Zubereitung

Rezept von Markus Gass

Foto: Sandra Kennel

Für den Kartoffelsalat:

6 gemischte Bergkartoffeln

(Vitelotte noire, Burgundy

Red, Corne de Gatte) 

 

 

 

in siedendem Wasser kochen.

Etwas auskühlen lassen. 

1 Schalotte

11⁄2 dl Bouillon,

1⁄2 gepresste Knoblauchzehe,

1 TL gehackter Majoran

1 TL gehackter Estragon. 

 

 fein hacken und in eine Schüssel geben.

Dazu kommen:

 

und 

 

 

 

 

Salz und Pfeffer 

Kartoffeln in Scheiben schneiden

und dazugeben. Sie sollten mit der

Flüssigkeit bedeckt etwas weiter ziehen

können. Mit
würzen. 

 

3 EL Rapsöl,

1 EL Haselnussöl

1 EL Weinessig 

Nach 30 Min. die Flüssigkeit abgiessen und mit 1 dl der Bouillon,

 

und
zu einer Sauce aufschlagen. 

 

 Die Sauce zu den Kartoffeln geben

und den Salat anmachen. 

4 Austern

 

 

etwas Mehl

1 geschlagenes Eiweiss  

aufbrechen, aus der Schale lösen

und auf Küchenpapier etwas trocknen.

In
wenden und anschliessend durch

ziehen. 

 

Semmelbrösel

Mit
panieren und danach im Fett schwimmend

goldgelb ausbacken und auf dem

Kartoffelsalat anrichten.