Catalogna ripassata

20 Min.
Einfach
Einfach gut und schnell gemacht ist dieser rustikale Snack nach einem Rezept von Claudio Del Principe.

Zubereitung

  • 1 grossen Kopf Catalogna cimata (Blattzichorie)
  • Olivenöl Extra Vergine
  • Knoblauchzehe
  • Peperoncino (emtlkernt)
  • Salz
  • 4 Scheiben Pane pugliese
  • 4 Scheiben Taleggio

Den Catalogna cimata waschen und die langen, gezahnten Blätter in siedendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. (Aus den spargelförmigen inneren Trieben, den Puntarelle, können Sie später einen Salat zubereiten).

Die Blätter in einer Sauteuse erhitzen. Mit fein geschnittenem Knoblauch und fein geschnittenem Peperoncino bei milder Hitze aromatisieren. Den tropfnassen Catalogna dazugeben und durchschwenken.

Mit Salz abschmecken.

4 Scheiben Pane pugliese mit je einer Scheibe Taleggio belegen und unter der Grillschlange gratinieren.