Schokoladenkuchen mit Kirschen

80 Min.
Einfach
Dieses Rezept von Star-Pâtissier Christian Hümbs ist genau das richtige für die Kirschen-Saison. Und das beste daran: der Schokoladenkuchen mit Kirschen ist sowohl vegan als auch glutenfrei. Einer für alle!
  • 140 g Reismehl
  • 30 g Stärke
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kakaopulver
  • 12 g Backpulver
  • 150 g Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 50 g Öl
  • 200 g Schwarzer Johannisbeersaft
  • 175 g Wasser
  • 100 g Pekannüsse
  • 60 g Haselnüsse
  • 1 Vanilleschote, ausgekratztes Mark
  • 100 g getrocknete Cranberrys
  • 40 g frische Kirschen

Alle trockenen Zutaten zusammen mischen. Die Pekannüsse und die Haselnüsse im Ofen rösten und abkühlen lassen. Nun alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und glattrühren. Achtung: Der Teig ist sehr flüssig, die Backform muss gut abgedichtet sein. Form mit Backpapier auslegen oder einfetten.

Den Kuchen bei 175 Grad Umluft ca. 20 bis 25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur auskühlen lassen. Danach mind. 4 Std. kühl stellen.

Die Menge reicht für 2 runde Backformen à 20 cm Durchmesser.