Kulinarisches Stelldichein in Lugano

6. Februar 2020

Bereits sechsmal fand die Gourmet-Serie «Dining with the Stars» auf den Malediven und Zanzibar statt. Nun startet das gastronomische Konzept der Planhotel Hospitality Group auch erstmals in der Schweiz. Im THE VIEW in Lugano geben internationale Spitzenköche monatlich ein Stelldichein der Extraklasse.

Während des gesamten Jahres 2020 laden verschiedene Köche der Jeunes Restaurateurs d’Europe zum kulinarischen Highlight im The View in Lugano. Auftakt machte im Januar der kroatische Koch Aleksandar Grubić vom Restaurant Badi. Er kredenzte die besten Zutaten seiner Region, begleitet von auserlesenen Weinen.

Im Januar verwöhnte der kroatische Koch Aleksandar Grubić die Feinschmecker im The View in Lugano. Bild: Egle Berruti

Alle «Dining with the Stars»-Abende beginnen mit einem Begrüssungscocktail, gefolgt von einem 5-Gänge-Menü, welches von einem JRE-Koch zubereitet wird. Die kulinarische Reise wird durch das atemberaubende Fine Dining Restaurant und Terrasse und dessen modernen Designs, der einladenden Atmosphäre und des einmaligen Luganer See- und Stadtblicks verstärkt.

Der nächste Anlass findet am 19. Februar 2020 mit dem slowenischen Spitzenkoch Tomaž Kavčič statt.

Preis pro Person, ohne Getränke: 190 Franken
Weinbegleitung pro Person: 70 Franken

Alle weiteren Daten und Infos zu den Gastköchen finden Sie hier.

Könnte dir auch gefallen

Eperon und Heilemann spannen zusammen

Mrz. 2021

Am 8. April ist Saisonauftakt im Restaurant Pavillon des Hotels Baur au Lac – zumindest für Hotelgäste. Bei...

Am 8. April ist Saisonauftakt im Restaurant Pavillon des Hotels Baur au Lac – zumindest für Hotelgäste. Bei dieser Gelegenheit spannen die beiden Spitzenköche Laurent Eperon vom Pavillon und Stefan Heilemann vom Widder Hotel zusammen. Unter dem Motto «Widder trifft Löwe» bieten sie am 8. und am 15. April ein Gourmeterlebnis der Extraklasse.

Trinken macht schlau

Mrz. 2021

Weintrinken und dabei die Gehirnzellen auf Hochtouren bringen? Madelyne «Edvin» Meyer macht das mit ihren Online-Kursen möglich.

Weintrinken und dabei die Gehirnzellen auf Hochtouren bringen? Madelyne «Edvin» Meyer macht das mit ihren Online-Kursen möglich.

Grosse Weine vom Douro

Mrz. 2021

Im Douro-Tal wächst der Rohstoff für Portwein. Aber nicht nur. Die Vielfalt an Lagen und autochthonen Rebsorten im...

Im Douro-Tal wächst der Rohstoff für Portwein. Aber nicht nur. Die Vielfalt an Lagen und autochthonen Rebsorten im Norden Portugals schafft ein Dorado für die Produktion trockener Rot- und Weissweine, die es locker mit den Wein-Ikonen dieser Welt aufnehmen können.